Hagenbecks Tierpark / Eismeer

Im Zeitraum zwischen August 2010 und Ostern 2012 zeichneten wir verantwortlich für die künstlerische Aufsicht des Neubaus der im Jahr 1907 eröffneten und 2009 abgerissenen historischen Eiswelt.

Im Auftrag von Fabrice Kennel et Ave Decoracoes G.E.I.E waren wir als Artdirektoren und Projektmanager verantwortlich für die Umsetzung des von den Hamburger Architekten Geising+Böker in Zusammenarbeit mit dem englischen Zoo- und Nature Designer David Lazenby entwickelten gestalterischen Konzepts.

Bei diesem Projekt von mehr als 13.000 m² Kunstfelsenbau leiteten wir ein Team von bis zu 40 Künstlern und Handwerkern.

01_eism.jpg
02_eism.jpg

03_eism.jpg
04_eism.jpg

05_eism.jpg
06_eism.jpg

08_eism.jpg
10_eism.jpg

12_eism.jpg
14_eism.jpg

15_eism.jpg
16_eism.jpg

18_eism.jpg
25_eism.jpg

27_eism.jpg
29_eism.jpg